Veröffentlichungen

Publikationen von Dr. Bodo Rödel

ORCID iD iconorcid.org/0000-0002-3649-0916

Bücher:

2018 „Open Access case study“ Bundesinstitut für Berufsbildung, Bonn
2018 „Potenziale und Herausforderungen von OER in der Berufsbildung“ (zusammen mit Susanne Grimm) Bundesinstitut für Berufsbildung, Bonn
2017 „Wissenschaftliches Publizieren in Zeitschriften der Berufsbildungsforschung“ (zusammen mit Markus Linten, Kerstin Taufenbach, Christian Woll) Bundesinstitut für Berufsbildung, Bonn
2017 „Open Access in der Berufsbildungsforschung“  Bundesinstitut für Berufsbildung, Bonn
2017 „WeiterWissen Soziales“ (Hrsg./Autor) Cornelsen Schulbuchverlage, Berlin (2. Auflage)
2016 „Aikido – Grundlagen“ Meyer & Meyer Sportverlag, Aachen (3. Auflage)
2015 „Kinderpflege“ (Hrsg./Autor) Cornelsen Schulbuchverlage, Berlin
2014 „Aikido – Grundlagen“ Meyer & Meyer Sportverlag, Aachen (2. Auflage)
2014 „WeiterWissen Soziales“ (Hrsg./Autor) Cornelsen Schulbuchverlage, Berlin
2014 „Aikido – The Basics“ Meyer & Meyer Sportverlag, Aachen (2. Edition)
2012 „Aikido – Grundlagen“ Meyer & Meyer Sportverlag, Aachen (russische Ausgabe)
2011 „Gesprächsführung“ (zusammen mit Anja Tüngler) Bildungsverlag EINS, Troisdorf
2010 „Aikido – The Basics“ Meyer & Meyer Sportverlag, Aachen
2009 „Aikido – Grundlagen“ Meyer & Meyer Sportverlag, Aachen
2007 „Aikido – Techniken, Angriffe und Bewegungseingänge“ BLV-Verlag, München (niederländische und französische Ausgabe)
2007 „Richtig Aikido“ BLV-Verlag, München (tschechische Ausgabe)
2005 „Aikido – Techniken, Angriffe und Bewegungseingänge“ BLV-Verlag, München
2005 „Richtig Aikido“ BLV-Verlag, München (2. Auflage)
2005 „Rekonstruktion der Pädagogik Klaus Mollenhauers – ein Beitrag zur Geschichte der Pädagogik in der Postmoderne“ Dr. Kovac Verlag, Hamburg
2004 „Klaus Mollenhauer in diskurs-philosophischer Perspektive“ Dissertation an der heilpädagogischen Fakultät der Universität zu Köln
2003 „Richtig Aikido“ BLV-Verlag, München

Artikel:

2018 „Lass dich nicht ausrauben! Anmerkungen zur Diskussion um Predatory Journals“ in „berufsbildung“ 6/2018, S. 48-49
2018 „Die Entwicklung der Kognition“ in: Kasten, Hartmut (Hrsg.): „Entwicklungspsychologie“ EUROPA, Haan-Gruiten (2. Auflage), S. 151-218
2018 „Was ist Entwicklungspsychologie?“ in Kasten, Hartmut (Hrsg.): „Entwicklungspsychologie“ EUROPA, Haan-Gruiten (2. Auflage) S. 12-21
2018 „Open Access in Vocational Education and Training Research“ (zusammen mit Karin Langenkamp/Kerstin Taufenbach/Meike Weiland) in „Publications“ 6/2018 (referiert) https://doi.org/10.3390/publications6030029
2018 „Open Educational Resources – Wege zu einer nachhaltigen Etablierung?!“ in „Synergie – Fachmagazin für Digitalisierung in der Lehre“ 1/2018 (#5), S. 80-81
2017 „konsequent >offen< – zur Open Access Strategie des BIBB“ in „Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis“ 6/2017, S. 57
2017 „Open Educational Resources (OER) in der beruflichen Bildung“ (zusammen mit Susanne Grimm) in „Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis“ 6/2017, S. 50-51
2017 „Koedukation und Chancengleichheit“ in Böcher, Hartmut (Hrsg.): „Erziehen, bilden und begleiten – Die sechs Lernfelder“  Bildungsverlag EINS, Köln, S. 405-416
2017 „Open Access in der Berufsbildungsforschung“ in: www.pedocs.de (Stand 7/2017) urn:nbn:de:0111-pedocs-146317
2017 „Literatur- und Fachinformationsversorgung 4.0″ in: „Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik (ZBW)“ 1/2017, S. 146-149
2016 „20 Jahre Literaturdokumentation zur beruflichen Bildung“ in „Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis“ 5/2016, S.50-52
2016 „“Schwarmintelligenz“ auf den Markt bringen : Qualitätssicherung in der beruflichen Bildung“ in: www.pedocs.de (Stand 9/2016) urn:nbn:de:0111-pedocs-120158
2016 „Sport in der Berufsbildung: Unterrichtsfach oder Freizeitvergnügen?“ in „Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis“ 4/2016, S.48-49
2015 „Konflikt als Chance: Grundlagen und Grundsätze der Kampfkunst AIKIDO als Selbstkompetenzförderung“ in: Peter Elflein (Hrsg.): „Beiträge zum innovativen Sportunterricht im Kontext von allgemeiner und beruflicher Bildung“, Baltmannsweiler, 2015, S. 279-288
2015 „OER in der beruflichen Bildung“ in: www.mapping-oer.de (Stand 9/2015)
2015 „Open Science und unser Bild von Wissenschaft“ in: „Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik (ZBW)“ 3/2015, S. 459-461
2014 „Wo und wie finde ich die Nadel im Heuhaufen? Repositorien als Wissensspeicher für die Berufsbildung“ (zusammen mit Markus Linten/Christian Woll) in: „Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik (ZBW)“ 3/2014, S. 439-441
2014 „Die Entwicklung der Kognition“ in: Kasten, Hartmut (Hrsg.): „Entwicklungspsychologie“ EUROPA, Haan-Gruiten S. 149-215
2014 „Was ist Entwicklungspsychologie?“ in Kasten, Hartmut (Hrsg.): „Entwicklungspsychologie“ EUROPA, Haan-Gruiten S. 12-20
2013 „Open Educational Resources“ in „Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis“ 6/2013, S. 54-55
2013 „Inklusion“ in Böcher, Hartmut (Hrsg.): „Erziehen, bilden und begleiten“ (Lehrbuch/Arbeitsheft) Bildungsverlag EINS, Troisdorf, 2. Auflage S. 517-531
2013 „Koedukation und Chancengleichheit“ in Böcher, Hartmut (Hrsg.): „Erziehen, bilden und begleiten“ (Lehrbuch/Arbeitsheft) Bildungsverlag EINS, Troisdorf, 2. Auflage, S. 495-506
2010 „Koedukation“ in Böcher, Hartmut (Hrsg.): „Erziehen, bilden und begleiten“ (Lehrbuch/Arbeitsheft) Bildungsverlag EINS, Troisdorf
2009 „Aikido und Ökonomie“ (zusammen mit Thomas Pütz) in: „trialogue“ (2/2009)
2007 „Schulmüde – was nun? Ein Beispiel erfolgreicher Arbeit mit schulmüden SchülerInnen aus Köln“ in: „Soziale Arbeit“ Berlin: DZI (2007/6)
2006 „Schulmüdigkeit und Prävention als Herausforderung“ in: „inform“ Köln: LVR (4/2006)
2006 „Assessmentcenter auf dem zweiten Arbeitsmarkt – Zur Sinnhaftigkeit von Profilingmaßnahmen am Beispiel des Kölner Modellprojekts ZAPF“ in: „Soziale Arbeit“ Berlin: DZI (5/2006)
2004 „Ist Bildung Aufgabe der Sozialen Arbeit?“ in: „Theorie und Praxis der sozialen Arbeit“ Bonn: AWO (2/2004)
2002 „Ethik in der Sozialpädagogik/Sozialarbeit“ in: „Theorie und Praxis der sozialen Arbeit“ Bonn: AWO (4/2002)
2001 „Perfektion ist die Antwort – was aber war die Frage?“ in: Aikido Journal (2/2001)
2000 „Überlegungen zum Verhältnis von Sozialpädagogik und der Idee des Diskurses“ in: Burckhart, Holger (2000): „Die Idee des Diskurses“ Eusl, Markt Schwaben
2000 „Aikido in der Linie >Christian Tissier< in Köln“ in: Aikido Journal (2/2000)

Rezension:

2016 „Chefsache Human Resources. Die richtigen Mitarbeiter finden, entwickeln und binden im Fokus der Unternehmensstrategie“ www.socialnet.de
2014 „Massive Open Online Courses“ in „Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis“ 2/2014 S. 58
2013 „Visible Learning“ in „Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis“ 5/2013 S. 56

Beiträge zu Artikeln/Interviews:

2016 „Professionelle Lehr-Lern-Medien als OER für die Berufsbildung“ in „www.o-e-r.de“
2015 „Aikido ist die Kampfkunst des Verzeihens“ in „Kölner Stadt-Anzeiger“ 26.1.2015
2014 „Fitness Fighting: Diese 9 Kampfsportarten stoppen Stress“ in „Men´s Health“ 5.5.2014

Call for Paper

2018 „OER in der beruflichen Bildung“ Posterpräsentation auf der „Berufsbildungsforschungskonferenz“, Steyr/Österreich
2018 „Forschungsprojekt Open Access in der beruflichen Bildung“ Posterpräsentation auf der „Berufsbildungsforschungskonferenz“, Steyr/Österreich
2017 „Open Access Case Study: How is the situation in VET Research in Germany? Questions and perspectives “ Vortrag während des „WORK2017“, Turku/Finnland 16.08.2017
2016 „Findet durch die „Open“-Ansätze in Wissenschaft und Bildung ein kultureller Wandel statt?“ Vortrag während des „(Aus)Bildungskongress der Bundeswehr“, Hamburg 13.09.2016
2015 „Konflikt als Chance: Grundlagen und Grundsätze der Kampfkunst AIKIDO in Verbindung mit der Zielsetzung der Selbstkompetenzförderung“ Workshop während der „Tage des Sports in der beruflichen Bildung“, Melle 1.10.2015